LUXUSLÄRM FÜR IMMER !!! <3

Schon 2003 trat Luxuslärm unter dem Namen Blue Cinnamon als Coverband  auf verschiedenen Konzerten in Nordrhein-Westfalen auf. Bei einem dieser Konzerte lernten die Bandmitglieder den Produzenten Götz von Sydow kennen, der sie anregte, eigene Musik zu schreiben. Anfang 2006 begann damit die Arbeit an eigenen, in deutscher Sprache geschriebenen Titeln.

Am 15. Mai 2011 kündigte die Band auf ihrer Website den Ausstieg von Henrik Oberbossel, Eugen Urlacher und David Rempel  zum Herbst des Jahres an. Mit dem Erscheinen des dritten Studioalbums arbeitete die Band in folgender, neuer Besetzung weiter: Christian Besch (Keyboards), Freddy Hau (Gitarre) und David Müller (Bass).


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!